BÜCHER AUS DER UKRAINE

„Kultur, das sind aus Blech geschnittene Zielscheiben, pockennarbig von den schwarzen, duchschlagenden Kugeln, Kultur, das ist eine Radrennbahn, mit Gras in den Spalten, mit Dynamo-Emblemen am Tor, eine alte Betonrennbahn, auf die jeden Herbst das Laub fällt und die jeden Sommer vom Regen abgewaschen wird …“ – Serhij Zhadan

Auch wenn die furchtbaren Ereignisse in der Ukraine sich aktuell überschlagen: Man muss Bücher in die Hand nehmen, um mehr von dem Land zu erfahren.

Hier eine Liste von Titeln, die über die Jahre in der edition.fotoTAPETA erschienen sind:

GANZ AKTUELL:

ERDGAS ALS WAFFE. Der Kreml, Europa und die Energiefrage
von Frank Umbach
e.fT__Essay – ERSCHEINT MITTE März 2022

VERSTELLTER BLICK. Die deutsche Ostpolitik
von Thomas Urban
edition.fotoTAPETA__Flugschrift
ERSCHEINT MITTE März 2022

VON Z BIS A:

DIE SELBSTMORDRATE BEI CLOWNS
von Serhij Zhadan
Erzählungen und Texte, 2009 – Übersetzt von Claudia Dathe

WODKA FÜR DEN TORWART
11 Fußball-Geschichten aus der Ukraine, 2012

SKYPE MAMA
Herausgegeben von Kati Brunner, Marjana Sawka und Sofia Onufriv
Elf Geschichten, irgendwo zwischen der Ukraine und dem Westen Europas, 2013

MAJDAN! Ukraine, Europa
Herausgegeben von Claudia Dathe und Andreas Rostek, 2014
edition.fotoTAPETA__Flugschrift

UKRAINE. Chronik einer Revolution
von Konrad Schuller
edition.fotoTAPETA__Flugschrift

VON HASEN UND ANDEREN EUROPÄERN
von Tanja Maljartschuk
Geschichten aus Kiew
Aus dem Ukrainischen von Claudia Dathe, 2014

SEWASTOPOLOGIA
von Tatjana Gofman
Roman, 2015

DIE UKRAINE-KRISE IST EINE KRISE EUROPAS
von Jerzy Maćków
edition.fotoTAPETA__Flugschrift

IM FÜNFTEN JAHRTAUSEND ERWACHEN
von Ostap Slyvynsky
Aus dem Ukrainischen von Claudia Dathe
Gedichte, 2017

EURE FREIHEIT, UNSERE FREIHEIT. Was wir von Osteuropa lernen könnten
von Stephan Wackwitz
e.fT__Essay, 2019

LEMBERG
Jurko Prochasko in: METROPOLEN DES OSTENS
Zehn Essays
Herausgegeben von Angela Huber und Erik Martin, 2021

IN ISOLATION
von Stanislaw Assejew
Texte aus dem Donbass
Aus dem Ukrainischen und Russischen von Claudia Dathe und Sofiya Onufriv, 2020