archiv

Anna Albinus

Jacek Dehnel liest

Donnerstag, 8. Dezember 2022, 19 Uhr

Aber mit unseren Toten

CLUB DER POLNISCHEN VERSAGER –  Ackerstraße 168,  10115 Berlin

Der polnische Autor Jacek Dehnel liest aus seinem Zombie-Roman ABER MIT UNSEREN TOTEN. Der geht der Frage nach, was passiert, wenn die Geister der Vergangenheit tatsächlich zurückkehren: eine bitterböse Distopie, bisweilen urkomisch – und gemein aktuell.

Mit Jacek Dehnel

Moderation: Andreas Rostek

Gespräch auf Englisch – Eine gemeinsame Veranstaltung von edition.fotoTAPETA, buch|bund und Club der polnischen Versager

Mehr zu  dem Buch hier: https://www.edition-fototapeta.eu/dehnel_aber_mit_unseren_toten

Der REVOLVER CHRISTI

Freitag 20. Mai 2022,  20.00 Uhr

Revolver Christi – Eine Novelle

Hundt Hammer Stein Buchhändler –  Alte Schönhauser Str. 23/24 10119 Berlin

Der jungen Autorin Anna ALBINUS ist mit ihrer Novelle REVOLVER CHRISTI ein Überraschungscoup gelungen: Das Buch war unter den zehn besten Büchern des Jahres bei der HOTLIST 2021, gewann beim ÖSTERREICHISCHEN BUCHPREIS 2021 den Debütpreis und wurde 2022 mit dem Rauriser Literaturpreis für das beste deutschsprachige Debüt ausgezeichnet. Nun in Berlin: Ein Gespräch über theologische Fährten, über die Erinnerungen eines Kommissars, über Gewalt und Glauben und die Frage nach dem Ernst beim Verfassen einer überaus skurrilen Novelle…

Mit Anna Albinus

Moderation: Andreas Rostek

Eine Veranstaltung von Hundt Hammer Stein Buchhändler

Mehr zu  dem Buch hier: https://www.edition-fototapeta.eu/revolver-christi

Laurent Gaudè liest

Donnerstag 27. Januar 2022, 18.00 – 19.30 Uhr

WIR, EUROPA – Fest der Völker

Studio Molière, Liechtensteinstraße 37, 1090 Wien

Europa, „eine Geschichte aus Begeisterung, Wut und Freude“, Europas Geschichte als langes Poem: das neue Buch des französischen Autors.

Mit Laurent Gaudé

Moderation: Margret Millischer

Eine Veranstaltung des Institut français d’Autriche

Mehr hier: https://mailchi.mp/institutfr.at/la-lettre-janvier_2022_de?e=6296ca4e28

Signierstunde ab 17 Uhr in der Buchhandlung Hartliebs: Porzellangasse 36.

Montag 28. März 2022,  19.30 Uhr

WIR, EUROPA – Fest der Völker

Literaturhaus Frankfurt, Schöne Aussicht 2 

Mit Laurent Gaudé

Moderation: Eva Maria Magel (FAZ)

Eine Veranstaltung des Institut français Frankfurt in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft.

Mehr dazu hier: https://www.institutfrancais.de/frankfurt-m/event/laurent-gaude-literaturhaus-wir-europa-fest-voelker-20152

Dienstag 29. März 2022,  19.30 Uhr

WIR, EUROPA – Fest der Völker

Institut français Köln, Sachsenring 77, Köln

Mit Laurent Gaudé

Moderation: Céline L’Hostis

Eine Veranstaltung des Institut français Köln

Mehr dazu hier: https://www.institutfrancais.de/koeln/event/lesung-laurent-gaude-wir-europa-20037#infobox

Montag 9. Mai 2022,  19.30 Uhr

WIR, EUROPA – Fest der Völker

(Ort und Zeit folgen) 

Mit Laurent Gaudé

Moderation: Vera Gerling (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)

Eine Veranstaltung von Institut français Düsseldorf und Deutsch-Französischer Kreis e.V. Düsseldorf

Mehr zum Buch hier: https://www.edition-fototapeta.eu/wir-europa

Der REVOLVER CHRISTI auf der Buchmesse

Samstag 23. Oktober 2021, 16.30 – 17.00 Uhr

Revolver Christi – Eine Novelle

Frankfurter Buchmesse – Leseinsel der unabhängigen Verlage (Halle 3.1 B105)

Der jungen Autorin Anna ALBINUS ist mit ihrer Novelle REVOLVER CHRISTI ein Überraschungscoup gelungen: Das Buch ist unter den zehn besten Büchern des Jahres bei der HOTLIST 2021 und es steht auf der Shortlist zum ÖSTERREICHISCHEN BUCHPREIS 2021 / Debütpreis. Ein Gespräch über theologische Fährten, über die Erinnerungen eines Kommissars, über Gewalt und Glauben und die Frage nach dem Ernst beim Verfassen einer überaus skurrilen Novelle…

Mit Anna Albinus

Moderation: Andreas Rostek

Eine Veranstaltung der edition.fotoTAPETA

Mehr zu  dem Buch hier: https://www.edition-fototapeta.eu/revolver-christi