GEDICHTE FÜR MARIANNA

Andrzej Kopacki

Aus dem Polnischen von Marlena Breuer und Jakob Walosczyk
ISBN 978-3-949262
Klappenbroschur, 13 x 22 cm
80 Seiten
12 € (D)
 

In einem Ton und Rhythmus, der streng und spielerisch zugleich ist, wendet sich der Warschauer Dichter Andrzej Kopacki in dieser Sammlung an ein Kind und an die Welt, an Königinnen und Liebhaber, an Hunde und Obstfliegen und Kellnerinnen im Hafen. Seine Form: Sonett und freier Reim … und wissen Sie noch, was eine asklepiadeische Ode vom Dichter verlangt?

» Jetzt kaufen
» Cover Ansicht

Andrzej Kopacki

Geboren 1959, Essayist, Lyriker, Übersetzer, Dozent an der Warschauer Universität und bei der Literaturzeitschrift Literatura na Świecie. Übersetzte unter anderem Benjamin, Brecht, Benn, Enzensberger, Krüger, Grünbein. Seine Lyrik erschien auf Deutsch in der Übersetzung von Doreen Daume: Chansons de gestes (Ottensheim 2005) und An der Ampel (Wien 2011), sowie in der Übersetzung von Marlene Breuer und Jakob Walosczyk in der edition.fotoTAPETA: Bisweilen andere Launen (2017). Kopacki wurde unter anderem mit dem Karl-Dedecius-Preis der Robert-Bosch-Stiftung und dem Mörike-Förderpreis ausgezeichnet. Er lebt in Warschau.

Details

ISBN: 978-3-949262-03-6
Einband: Klappenbroschur
Format: 13 x 22 cm
Seiten: 80 Seiten
Preis: Preis: 12 € (D) | 12,50 € (A) | 15,50 SFR (CH)
Shop: » Kaufen bei edition.fotoTAPETA