BERLIN, PARIS UND DAS DORF

Alhierd Bacharevič

Essays

Aus dem Belarussischen von Thomas Weiler und Tina Wünschmann
ISBN 978-3-940524-81-2
Klappenbroschur 13 x 22 cm
96 Seiten
12,50 € (D)

„Wenn ein Belarusse behauptet, er wäre ein Stadtmensch durch und durch, ist Skepsis angebracht. Soll er erst einmal seine Ausweispapiere vorzeigen … Schon fliegt der Schwindel auf …“ Der Städter Bacharevič schreibt in drei Essays über Berlin und Paris und nebenbei über Minsk und die Literatur und, ja, natürlich: über das Dorf.

Alhierd Bacharevič

Schriftsteller und Übersetzer aus dem Deutschen, geboren 1975 in Minsk. Zahlreiche Romane und Auszeichnungen, zuletzt wurde sein monumentaler Roman von 2017 Die Hunde Europas (Сабакі Эўропы) Buch des Jahres in Belarus. Auf Deutsch liegt der Roman Die Elster auf dem Galgen in der Übersetzung von Thomas Weiler vor (Leipzig, 2009). Alhierd Bacharevič lebt und arbeitet in Minsk.

» Jetzt kaufen
» Cover Ansicht

Details

ISBN: 978-3-940524-81-2
Einband: Klappenbroschur
Format: 13 x 22 cm
Seiten: 96 Seiten
Preis: 12,50 € (D) | 12,75 € (A) | 14,00 SFR (CH)
Shop: » Kaufen bei edition.fotoTAPETA